Slackline Aufbau und Abbau

Aufbauanleitung Gibbon Slackline Gestell

3 Meter langes freistehendes Slackline Gestell
Ein freistehendes Slackline Gestell für drinnen und draußen. 3 Meter Lauflänge. Gibbon Slacklines

Hinweis: Der Aufbau vom Gibbon Classic Slackline Gestell und dem Gibbon Fitness Slackline Gestell ist identisch. Einziger Unterschied ist die Slackline und die Farbe der Neopren Schützer links und rechts.

Wenn du dir ein freistehendes Slackline Gestell von Gibbon zulegen willst oder dein gekauftes Modell zusammen bauen möchtest, dann erklären wir dir hier anhand einiger Bilder, wie man das Gestell aufbaut. Das Slackline Gestell besteht aus einer ganzen Menge Einzelteile. Aber der Aufbau ist nicht weiter schwierig, versprochen!

Weiterlesen „Aufbauanleitung Gibbon Slackline Gestell“

Slackline Anleitungen

Wie mit dem Rodeolinen anfangen – eine Schritt für Schritt Anleitung

Surfen auf der Rodeoline, eine Slackline Variante
Surfen auf der Rodeoline, eine Slackline Variante

Das Rodeolinen ist eine der schönsten Slackline Disziplinen überhaupt. Ruhig, elegant, geschmeidig. So würde man es beschreiben, wenn ein Profi auf einer Rodeoline surft, steht oder geht. Wer es zum ersten Mal versucht, erzählt eher von dem bockigen Bullen, der versucht einen um jeden Preis abzuwerfen. Und genau so verhält sich eine Rodeoline.

Dieser anfängliche „Eigensinn“ der Line, verursacht einen Teil der Magie des Rodeolinens. Wer das Rodeolinen erst einmal ausprobiert hat, findet schnell Gefallen daran. Das Rodeolinen kommt übrigens dem Schlappseil aus dem Zirkus am Nächsten. Das ist ein durchhängendes Stahlseil, auf dem eindrucksvolle Tricks gemacht werden können (ein Beispiel haben wir hier).

Weiterlesen „Wie mit dem Rodeolinen anfangen – eine Schritt für Schritt Anleitung“


Slackline Informationen

Slackline Aufbauanleitung für das 15 Meter orange Wing Set

Die orange Wing ist einer der Bestseller im Slackline Shop überhaupt. Gerade für Slackline Anfänger ist die Line bestens geeignet. Wenn Sie also gerade auf der Suche nach einem passenden Slackline Set für sich, Ihre Familie, Freunde oder ähnliches sind, dann sollten Sie sich die 15 Meter orange Wing einmal genauer anschauen.

Die Line wird als komplettes Set ausgeliefert. Du brauchst also sonst keine weiteren Komponenten (außer Bäume oder andere Ankerpunkte zum Befestigen der Slackline).

Weiterlesen „Slackline Aufbauanleitung für das 15 Meter orange Wing Set“

Slackline Informationen

Anleitung Potenzierung Ellington Flaschenzug

So legen Sie eine Potenzierung für den Ellington Flaschenzug

Der Ellington Flaschenzug ist ein geniales System zum Spannen einer Slackline, das schnell und einfach aufgebaut ist und wenig Gewicht hat. Dabei wird das Ende der Slackline selbst als Art (selbstabklemmender) Flaschenzug umgebaut.

Das einzige Problem beim Ellington Flaschenzug: Alleine sind gerade längere Lines nicht wirklich ohne Hilfsmittel zu spannen. Denn die Reibung wird einfach zu hoch. Mehr Spannung kann man mit einer Potenzierung erreichen. Dabei wird der Ellington-Flaschenzug mittels zwei weiteren Umlenkungen ausgestattet, welche das Spannen deutlich erleichtern.

Weiterlesen „Anleitung Potenzierung Ellington Flaschenzug“


Slackline Informationen

Fehler beim Highlinen – Highline Fails

Dieser Text thematisiert bekannte Fehler beim Highlinen, die sehr einfach vermieden werden können (und selbstverständlich in jedem Fall vermieden werden müssen). Das Thema behandelt sowohl den Aufbau von Highlines als auch das Laufen auf einer Highline.

Hinweis: Gehen Sie niemals ohne entsprechende Kenntnisse und Fähigkeiten Highlinen. Bei falschem Aufbau oder unsachgemäßer Nutzung besteht absolute Lebensgefahr.

Weiterlesen „Fehler beim Highlinen – Highline Fails“

Slackline Videos

How-to: Line Kiss

In diesem Video Beitrag wird euch der Line Kiss auf der Slackline erklärt. Der Line Kiss lässt sich aus dem Knee Drop entwickeln. Das Ziel des Tricks ist es aus der knieenden Position die Line mit der Stirn oder den Lippen zu berühren. Die Schwierigkeit bei dem Trick ist es das Gleichgewicht zu halten, während der Oberkörper und Kopf sich bewegt und sich der ursprüngliche Schwerpunkt verschiebt. Weitere Tricks findet ihr in unserer Slackline-Tricksammlung.

Weiterlesen „How-to: Line Kiss“

Slackline Videos

How-to: Knee drop

In diesem kurzen Video wird dir der Knee Drop (bzw. DropKnee) vorgestellt. Beim KneeDrop geht der Slackliner in die Hocke und legt das eine Bein (am Sprunggelenk) auf der Slackline ab. Die einzige Schwierigkeit: Um in die Hocke zu gehen braucht man erst einmal eine gewisse Kraft. Ist man erst einmal im Knee Drop, ist die Position ziemlich stabil. Weitere Tricks findet ihr in unserer Slackline-Tricksammlung.

Weiterlesen „How-to: Knee drop“

Slackline Videos

How-to: Buddha seitlich

In dem folgenden Video wird der seitliche Buddha vorgeführt. Beim seitlichen Buddha ist das Ziel seitlich auf der Slackline zu sitzen und zwar nur noch mit den Fußkanten. Die Hände werden vor dem Körper zusammen geführt (wer es sich etwas leichter machen will: Hände zum Balancieren nutzen).

Die Schwierigkeit bei dem Trick ist das Eindrehen des Körpers, ohne dabei zu stark zu wackeln. Dazu kommt, dass die Übung eigentlich mit dem Körper und ohne Hände ausbalanciert werden soll. In dem Video geht es los ab Sekunde 16. Wir wünschen viel Spaß beim Lernen dieses großartigen statischen Tricks.

Weiterlesen „How-to: Buddha seitlich“



Slackline Informationen

Abbau eines Ellington-Flaschenzugs

Nach dem Aufbau (Anleitung zum Aufbau mit einem Ellington-Flaschenzug) muss der ELlington Flaschenzug natürlich auch wieder abgebaut werden.

Der Abbau gestatlet sich erstaunlich einfach und ist mit zwei Handgriffen erledigt. In Bild 1 sehen wir den noch gespannten Ellington-Flaschenzug. Um diesen zu entspannen, müssen wir das lose Ende nach rechts ziehen (Bild 2) und mit starkem Zug bzw. einem Ruck befreien, so das sie nicht mehr zwischen der oberen Line und dem Schäkel eingeklemmt sind (Bild3).

Weiterlesen „Abbau eines Ellington-Flaschenzugs“

Slackline Informationen

Aufbau einer Slackline mit einem Ellington Flaschenzug

Ein Ellington-Flaschenzug ist ein sich selbst abklemmendes System, das nach seinem Erfinder benannt ist.

Beim Ellington-Flaschenzug wird eine normale Slackline als Spannelement und zugleich als Potenzierung verwendet. So kann man ohne den Einsatz einer Ratsche eine Slackline spannen, was gerade für mittlere Longlines von ca 30-50 Meter Länge interessant ist. Bei dieser Länge ist das Spannen mit einer Ratsche quasi nicht mehr möglich, da die Ratsche nur begrenzt Spannung aufbauen kann. Der Flaschenzug ist – je nach gelegter Länge – nie zuende. Allerdings hat der Ellington-Flaschenzug (im Gegensatz zu einem Rollen-Flaschenzug) einen recht schlechten Wirkungsgrad, da die Reibung schnell sehr groß wird.

Weiterlesen „Aufbau einer Slackline mit einem Ellington Flaschenzug“

Slackline Aufbau und Abbau

Abbau einer Slackline mit Ratsche

Der Abbau einer Slackline, die mit einer Ratsche gespannt wurde ist, wenn man das Prinzip verstanden hat, sehr einfach und schnell gemacht. Da eine Ratsche mechanisch arbeitet ist allerdings absolute Vorsicht geboten. Nie mit den Fingern in die Mechanik greifen und keine Kinder ohne ausreichende Kenntnisse und Erfahrungen alleine an die Ratsche lassen.

Um eine Slackline abzubauen, folgen Sie einfach den folgenden Schritten. Die Bilder mit den Beschreibungen sollen Ihnen dabei helfen, den Abbau nachvollziehen zu können und dann die eigene Slackline abzubauen.

Weiterlesen „Abbau einer Slackline mit Ratsche“

Verantwortungsvoller DHL Versand

Logo der DHL Nachhaltiger Versand mit DHL Gogreen

Sicher bezahlen mit

PayPal als sichere Bezahlmethode Bezahlen mit Kreditkarte (Visa) Bezahlen mit Kreditkarte (Mastercard)