Teambuilding mit der Slackline

Das Slacklinen ist ein spannendes und sehr effektives Werkzeug für Teambuilding Maßnahmen. Das tolle am Slacklinen: Was alleine unmöglich erscheint, wird mit der Hilfe von Kollegen und Kolleginnen zur machbaren Aufgabe.

Komplexe Slackline-Herausforderungen erfordern die Zusammenarbeit. Dabei werden Probleme in der Kommunikation und bei Entscheidungsprozessen und verschiedene Rollen im Team sichtbar. Diese Erscheinungen können schon während des Teambuildings gezielt aufgegriffen und zum Steuern verwendet werden.

Sie sind an einem Teambuilding mit der Slackline interessiert? Schreiben Sie uns eine Nachricht. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.

Kontakt aufnehmen

Vorteile des Slacklinens beim Teambuilding

Gerade für Anfänger ist das Slacklinen ohne Hilfe nahezu unmöglich. Diese natürliche Schwierigkeit setzen wir beim Slackline Teambuilding gezielt ein. Denn alle Teilnehmer sind auf Hilfe angewiesen.

Durch gemeinsam erarbeitete Erfolge im Team, werden Eigenschaften wie Teamgeist, Kommunikation und Motivation trainiert und gestärkt. Das Slacklinen fördert zudem das Vertrauen in sich selbst. Dazu kommen schnelle Fortschritte, Erfolge und Spaß beim Ausprobieren.

Die Vielseitigkeit der Slackline ermöglicht einen umfangreichen Arbeitsprozess mit Chancen auf Entwicklung, Veränderung und Einsicht in Team-Prozesse sowie der Entscheidungsfindungen.

Eine kurze Eingewöhnungszeit auf der Slackline dient zugleich als „Ice breaker“, denn alle sind auf helfende Hände angewiesen und eine möglicherweise vorhandene Kontaktscheu wird unbewusst abgelegt. Nach der Eingewöhnung wird mit ersten einfachen Übungen angefangen. Die Komplexität und Schwierigkeit der Aufgaben steigert sich von Übung zu Übung und wird Ihr Team vor logistische Aufgaben mit komplexen Entscheidungen stellen.

Nutzen des Slackline Teambuildings im Überblick

  • Aufgaben nur in Teamarbeit zu lösen
  • Kommunikationsprobleme werden direkt sichtbar
  • Rollenverteilungen im Team aufzeigen
  • Slacklinen steigert Selbstvertrauen

Professionelle Anleitung durch einen Psychologen

Das Slackline-Teambuilding wird von einem professionellen Slackliner mit Abschluss des Psychologie Studiums (Diplom) sowie eine Coaching Ausbildung angeleitet. Seit 2009 befasst sich unser Slackliner Jonas Weidemann mit dem Sport und hat aus einer Passion einen Beruf gemacht.

In zahlreichen Slackline-Workshops, bei Events- und Veranstaltungen sowie bei Teambuildings mit der Slackline sammelte er Erfahrungen.

Die Kombination aus Psychologie und Slackline sorgt für einen Arbeitsprozess im Team, der durch sportliche Herausforderung die Verhaltensweisen, Rollen und Strukturen im Team aufzeigen soll. Ziel ist es, einen Grundstein für eine effizienter Zusammenarbeit im Team zu fördern.