Slackline Parks in Innsbruck

Da man in Innsbruck keine Slacklines an Bäumen spannen darf, wurden von der Stadt einige Slackline-Parks in verschiedenen Ecken der Stadt installiert. Diese sind frei zugänglich, einzig die eigene Slackline muss man selbst mitbringen.

An warmen Tagen sind die Parks häufig gut gefüllt. Da kann dann die Slackline auch mal getrost zuhause gelassen werden. Wer das Slacklinen einmal ausprobieren will, der geht einfach mal in den Park und versucht sich. Auf Nachfrage darf sich normalerweise jeder auch auf fremde Slacklines wagen.

15 Meter Anfänger Slackline Set - Unser Tipp

15 Meter orange Wing - Slackline Set Empfehlung

Auf der Suche nach einem passenden Slackline Set, das für eigentlich alle Anfänger passt? Dann empfehlen wir dieses 15 Meter orange Wing Slackline Set. Ein Allrounder mit einem hochwertigen Band und Spaßgarantie für Groß und Klein und damit unser Tipp.

Artikel anschauen Testbericht

Slacklinepark Prandtauerufer – Unibrücke

Der wohl größte und bekannteste Slackline Park in Innsbruck ist der gegenüber der Hauptuni. Über die Unibrücke und dann links am Inn entlang erstreckt sich nach 200 Metern der erste und größte Slackline Park Innsbrucks.

Mit insgesamt 7 im Boden eingelassenen Slackline Pfosten bietet der Park Platz für eine größere Anzahl an Lines (je nachdem welche Längen gespannt sind). Von kurzen Lines für AnfängerInnen bis hin zu etwas längeren Abständen für Fortgeschrittene (ca. 30-35 Meter).

Perfekt geeignet auch für kurze Besuche nach der Uni / Arbeit und für kurze Lernpausen (die leider häufig in längere Aufenthalte ausarten, aber lernen kann man ja auch in der Nacht).

Slacklinepark USI

Hinter dem Sportgelände der Sportuni Innsbruck (beim Flughafen in der Nähe) gibt es einen kleinen Park mit 4-5 Pfosten zum Anbringen von Slacklines. Direkt neben dem Slacklineplatz ist ein Skaterpark.

Der Park ist aufgrund der etwas abgelegenen Lage selten voll, aber gerade für SportstudentInnen ein nettes Plätzchen um in den Pausen eine Runde in die Sonne zu kommen. Die eigene Slackline nicht vergessen. Bis zu ca. 12-15 Meter Lines können gespannt werden.

Rapoldi Park

Der Rapoldi Park wurde 2012/2013 um eine kleine Slackline Anlage erweitert. Seitdem können auch alle Slackline begeisterten in Pradl schnell einen Abstecher auf die Slackline machen. Mit insgesamt 4 Pfosten können Längen von bis zu rund 20 Meter gespannt werden.