Testbericht: Freak Flashline 25 Meter Set

Die Freak Flashline ist eine für das Tricklinen (also das Springen) konzipierte Line. Sie wird inzwischen gerne und viel bei Wettkämpfen eingesetzt da sie über eine äußerst gute Dynamik verfügt und einen großen Teil der Energie die hineingesteckt wird, auch wieder zurück gibt. Dadurch werden hohe Sprünge und gewaltige Tricks möglich.

Die Freak Flashline kann mit Hilfe der im Set enthaltenen Langarmratsche und bei Verwendung der mitgelieferten Baumschlingen auf eine Gesamtlänge von 25 Metern gespannt werden.

25 Meter Freak Flashline Set zum Springen

Trickline: 25 Meter Freak Flashline Set

Wenn du dich für das Tricklinen interessierst, dann hast du mit der Freak Flashline ein ideals dynamisches Band zum Springen, Tricksen und Ausflippen gefunden. Hochwertige Qualität und auch von Profis gern zum Springen verwendet.

Artikel anschauen Testbericht

Wer also richtig Druck auf die Line bringen will, der sollte einen Blick auf die Freak Flashline werfen. Eine großartige Line mit richtig viel Power und hervorragender Verarbeitung für eine lange Haltbarkeit der Line. Diese wird übrigens in Deutschland hergestellt.

Ein Set das nicht nur für Fortgeschrittene geeignet ist. Auch Anfänger haben langfristig etwas von dem Set. Denn kürzer spannen geht immer. Entsprechend kann auch ein Anfänger die Line zum Start auf 7 Meter spannen. Und dann langfristig die 25 Meter ausnutzen.

Freak Sets im Shop: 25 Meter pink

Und wem 25 Meter zu lang sind, der sollte den Testbericht der Rookie Flashline (den Kleinen Bruder der Freak Slackline) anschauen.

Facts zum Set

Folgende Details gibt es zum Set zu wissen:

  • Gesamtlänge: 25 Meter (0,2m Ratschenband + 24,8m Slackline)
  • Bandbreite von 50mm
  • Reißfestigkeit des Bandes: 45kN (~4.500kg)
  • Dehnung von 2% bei 7kN (~700kg)
  • hochwertige Befestigung mit zwei Anschlagschlingen, 2x 2 TonnenSchäkeln und 2x Baumschutz
  • verstärkte Schlaufen (1,4mm)
  • Spannelement ist eine 50mm Langarmratsche

Bilder von der Freak Flashline