Slackline World Championship in Brixen 2011

Inzwischen liegt auch der zweite World Championship (Slackline-Event) im Slacklinen in der Vergangenheit. Wir von Slackliner-Berlin waren vor Ort und wollen an dieser Stelle kurz die Gewinner bekannt geben. Außerdem haben wir ein paar Bilder gemacht und wollen an dieser Stelle einige späktakuläre Aufnahmen vom Event zeigen.

Aus dem bunt aufgestellten Teilnehmerfeld (mit nur einer Frau: Elli Schulte) haben sich (wie auch schon im Vorjahr) die drei Slacklinegrößen Andy Lewis, Alpha Mike Payton und Momo Wiese hervorgetan und sich auf die ersten Plätze gekämpft.

Im Finale setzte sich Mike gegen Andy durch. Momo erkämpfte Platz 3 gegen Luis Meier (4. Platz).

Gratulation an die Gewinner. Und Danke an alle Teilnehmer für den sportlich fairen und sehr ansehlichen Wettkampf! Außerdem danke für die Showeinlagen. Zum Beispiel von David Weichenberger (dem Weltmeister im Einrad Downhill) der mit dem Einrad auf der Slackline gefahren ist.

Auch dieses mal konnten wir es uns nicht nehmen lassen, einen kleinen Auftritt im Morphsuit hinzulegen.

Hier jetzt wie versprochen die Bilder vom Worldchampionship. Viel Spaß und bis zum nächsten Event.

Bildergalerie der Veranstaltung

Die folgenden Bilder sind beim Event entstanden. Eindrucksvolle statische und dynamische Tricks zeigen die Slackline-Action am Veranstaltungstag. Viel Spaß beim Betrachten der Bilder