Welche Slackline Breite für Kinder?

vom 12.05.2015 15:19

Ein Kind in einer Sporthalle auf der Slackline
Kind macht Spagat auf der Slackline

Die Breite einer Slackline ist ein absolut überschätzter Faktor beim Slacklinen. Die Annahme das eine breitere Slackliner leichter ist, ist zwar absolut logisch und nachvollziehbar. Aber wirklich richtig ist das nicht.

Was stimmt: Je breiter eine Slackline, desto mehr Trittfläche bietet diese.
Was nicht stimmt: Breiter = leichter. Je breiter die Slackline ist, desto mehr kippelt diese seitlich.

Diese Information sollte beim Kauf mit berücksichtigt werden, da hierdurch viele neue Möglichkeiten eröffnet werden.

Hier finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Faktoren die bei der Auswahl der Slackline eine Rolle spielen sollten.

Wie breit sollte die Slackline für Kinder sein?

Die Slackline Breiten - 2,5cm blue wing, 3,5cm orange Wing, 5cm Flashline
25mm, 35mm, 50mm Lines

Wie bereits beschrieben, ist die Breite weitestgehend egal. Dennoch gibt es einige Fälle, in denen sich bestimmte Breiten besonders anbieten. Gerade bei sehr jungen Kindern, Kinder mit motorischen Schwierigkeiten und generell Menschen mit Behinderungen oder körperlich bzw. geistigen Einschränkungen.

Je breiter eine Slackline, desto höher ist die Trittsicherheit. Junge Kinder (unter 6 Jahren) konzentrieren sich häufig überhaupt nicht bzw. nicht sehr lange auf das Balancieren. Schnell sind die im Kopf wo anders, beobachten zum Beispiel die Umgebung oder andere Kinder beim spielen. Dennoch wollen sie mit dem Balancieren nicht aufhören. Genau das sind die Situationen, in denen ein Kind sich schnell weh tut wenn die Hilfestellung nicht darauf vorbereitet ist.

Eine breitere Slackline sorgt neben einer guten Hilfestellung durch die Eltern oder Betreuer für mehr Trittsicherheit (Platz zum Setzen des Fußes). Für Kinder unter 6 Jahren, für Menschen mit Behinderungen und für Menschen in gehobenem Alter (ab 70 Jahren) empfehlen wir die Verwendung einer breiteren Slackline - und guter Hilfestellungen. Aus der Kombination lassen sich Unfälle gut verhindern und der Spaß am Sport für alle Gruppen leicht aufrecht erhalten.

Sportliche Kinder & Jugendliche - Welches Slackline Set kaufen?

15 Meter Orange Wing der Marke Elephant - Slackline Kaufempfehlung für Anfänger
15 Meter orange Wing - Komplettset

Für sehr sportliche Kinder und Jugendliche muss es also keineswegs eine breite Slackline sein. Schmalere Slacklines sind nicht schwieriger da sie weniger seitlich kippen.

Je nachdem was Ihr Kind mit der Slackline machen möchte, bieten sich die schmalen (25mm Lines) oder mittleren (35mm Lines) gut an. Die schmalen Slacklines sind am ehesten für das Longlinen konzipiert. Wer also auf hohe Distanzen gehen will, der ist mit einer 2,5cm breiten Slackline gut beraten.

Kinder & jugendliche haben aber in den meisten Fällen keine Vorstellung davon, was sie langfristig mit der Slackline machen wollen. Unserer Erfahrung nach sind die mittleren Breiten daher Ideal. Diese verbinden die Extreme und bringen eine gute Mischung aus den unterschiedlichen Eigenschaften der anderen Typen mit sich. Die Voraussetzungen sind somit Ideal und einer weiteren Entwicklung steht in keinem Fall etwas im Wege.

Der Allrounder: orange Wing 15 Meter Set / 25 Meter Variante

Tricklinen und Springen - doch eine breite Slackline?

Elephant Freak Flashline Komplett - 25 Meter - Jumpline
Freak Flashline - 25 Meter Jumpline

Wer sich mit dem Tricklinen und springen versuchen will, der sollte in jedem Fall eine 5cm breite Slackline nehmen. Denn je breiter die Line (natürlich nur bis zu einem Gewissen Maß), desto mehr Energie kann die Line aufnehmen und wieder zurück geben. Ein Sprung kann auf einer 50mm Jumpline somit viel höher ausfallen, da die Line viel Kraft aufnimmt und wie ein Trampolin wieder freigibt.

Schmalere Slacklines haben nicht das Potential so viel Energie aufzunehmen und zurück zu geben. Hinzu kommt die geringere Fläche die bei komplexen und hohen Sprüngen für weniger Landezone sorgt. Das ist auch ein wichtiger Faktor für die 5cm breiten Slacklines beim springen.

Beim richtigen Springen (Jumplinen oder Tricklinen) sollte also eine breite 50mm Slackline her.

Unsere Trickline Empfehlung: Freak Flashline neon 25 Meter / pink 25 Meter

 

Welche Slackline Breite für Kinder? 5 von 5 Sternen, basierend auf 2 Stimmen

War dieser Artikel hilfreich?

Helfen Sie uns, unser Angebot zu verbessern. Geben Sie Ihre Bewertung für diesen Beitrag ab.

Zurück

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen Sie sich automatisch per E-Mail über aktuelle Nachrichten, Workshops oder Sonderangebote informieren. Klicken Sie hier um den Newsletter zu bestellen.