Meilensteine im Slacklinesport - eine Zeitreise

Die Geschichte der Slackline ist zwar im Vergleich zu vielen Sportarten noch sehr sehr jung, die Ursprünge und Vorläufer sind aber schon viele Tausend Jahre alt. Die ersten Seilakrobaten/Seilläufer sind in der Antike bei den Griechen anzutreffen. Das Drahtseil (Stahlseil) wurde erst einige Jahrtausend später erfunden (im Jahr 1834). In der Zeit dazwischen wurde die Seilakrobatik häufig auf Hanfseilen trainiert und vorgeführt.

Aber nicht nur der Sport an sich, sondern auch verschiedene Varianten des Slacklinens finden sich bereits in der Vergangenheit. Das Balancieren auf Hochseilen war damals (und ist auch noch heute) der Drahtseilakte in der Luft, zum Beispiel bei der Überquerung der Niagarafälle. Die heutige Rodeo Slackline war und ist das Schlappseil, auf dem beeindruckende turnerische Übungen durchgeführt werden können.

Ein alter Sport neu erfunden? Oder eine Weiterentwicklung?

Irgend wie ja. Und doch eigentlich nicht. Natürlich gibt es zahlreiche parallelen. Und die Faszination um das Gleichgewicht spielte schon immer eine Rolle in der Geschichte der Menschheit. Dennoch entwickelt sich das Slacklinen und die einzelnen Disziplinen zunehmend zu einem eigenen, von den Vorläufern unabhängigen Sport.

Das sich das Slacklinen doch so stark vom Seiltanz abgrenzen lässt, liegt wohl an den dynamischen Eigenschaften der Slacklines. Ein Stahlseil ist einfach nur hart gespannt und bewegt sich kaum. Im Vergleich dazu ist eine Slackline super weich, hat eine Dehnung unter Last und federt entsprechend auch wieder zurück. Die Möglichkeiten die daraus entstehen, unterscheiden sich in den meisten Disziplinen um ein vielfaches von Drahtseilen oder ähnlichen Varianten. So sind enorm hohe Sprünge und Tricks auf der Slackline möglich (in diesem Fall der Jumpline), die in dieser Form auf einem Drahtseil unvorstellbar gewesen wären.

Der Reiz am Slacklinen - eine Wiederbelebung

Genau diese Möglichkeiten machen den enormen Reiz des Slacklinens aus. Es geht immer irgend wie weiter, neue Möglichkeiten entstehen: Zum Teil durch Training, gleichzeitig aber auch durch neue Materialien und Produkte die immer wieder neu entwickelt werden.

Das gilt natürlich nicht nur für Profis. Ganz im Gegenteil. Das Slacklinen hat einen gigantischen Reiz auf den normalen Mitmenschen, der tagsüber seinem Job nachgeht und am Abend oder am Wochenende im Sommer gemütlich eine Runde auf seiner Slackline im Park bzw. Garten Slacklinen gehen will.

Besonders Einsteiger machen sehr schnelle Fortschritte auf der Slackline

Am Anfang wirkt das balancieren unmöglich, nach wenigen Tagen schaffen Anfänger aber mit einem geeigneten Slackline Set in der Regel die erste komplette Überquerung. Wer einmal Blut geleckt hat kommt so schnell nicht mehr weg. Gerade für Kinder und Jugendliche bietet das Slacklinen also schnelle Erfolge. Und diese Erfolge und der damit verbundene Spaß halten die jungen Leute im Sport und lassen sie weiter üben. Und üben meint hier in keinster Weise den Leistungsbereich. Viel wichtiger ist die Bewegung an der frischen Luft, der Spaß an Bewegung selbst und das gemeinsame Erlebnis mit Freunden. Von der unglaublichen Körpererfahrung die unbewusst gesammelt wird, wollen wir hier gar nicht erst anfangen. Das würde den Rahmen dieser Erzählung bzw. Slackline Zeitreise sprengen.

Slackline Set gesucht? Orange Wing 15 Meter SetRookie Flashline 15 Meter

 

1980: Die Anfänge des Slacklinens

Die moderne Slackline so wie wir sie heute kennen, nahm ihren Anfang zu Beginn der 1980er Jahre. Etwa 20 Jahre davor (1960er Jahre) balancierten die Kletterer im Yosemite-Nationalpark als sportlichen Ausgleich und zusätzliches Training auf Tauen und Ketten. Doch dann kam die Idee auf, alte Kletterseile zu spannen und auf diesen zu laufen. Stück für Stück verbreitete sich das Balancieren in der Kletter-Szene, insgesamt konnte von einer starken Ausbreitung aber nicht die Rede sein.

1983: Erste dokumentiere Highline

Slackliner auf einer Highline - Überquerung einer kleinen Schlucht
Begehung einer Highline über einer kleinen Schlucht (leider kein Foto der ersten Highline!)

Die erste dokumentierte Highline in der Geschichte des Slacklinesports wird gespannt. Für damalige Verhältnisse ein gewagter Schritt, da keine Fehler und Probleme beim Spannen einer Highline bekannt waren. Heute gibt es viele Referenzen und Erfahrungen auf die man sich stützen kann und nach dem ein vergleichsweise sicherer Aufbau möglich ist. Wobei hier die Frage ist, ob wir die heutigen "sicheren" Highline Aufbauten in 5-10 Jahren noch immer als Sicher ansehen oder ob es noch massive Änderungen durch neue Erfahrungen und Erlebnisse geben wird. Mit leichten Anpassungen ist bei der aktuellen Entwicklung des Sports in jedem Fall zu rechnen.

2005: Das erste Slackline Starter Set

Die erste für die breite Masse produzierte Slackline Komplett Set kommt auf den Markt: Der Hersteller Gibbon Slacklines bringt die Gibbon Classic auf den Markt und breitet sich über Deutschland, Europa und den Rest der Welt aus. Das Aufkommen von den komplett startfertigen Slackline Sets hat den Sport Massentauglich gemacht und eine massive Entwicklung vorangetrieben. Schnell sind weitere Unternehmen auf den Zahn de Zeit gekommen und haben eigene Produkte entwickelt.

2010: Elephant Slacklines kommen auf den Markt

Elephant Slackline - Flashline - liegend im Gras
Flashline von Elephant im Gras

Der heute weithin bekannte Hersteller Elephant Slacklines bringt die Elephant Slacklines auf den Markt. Die in Deutschland gefertigten Sets gewinnen schnell an Beliebtheit, da sie ein auffälliges Design und äußerst positive Slackline Eigenschaften zusammen bringen. So sind besonders die Tricklines von Elephant geniale Lines zum springen und tricksen.

Elephant Slackline Sets: Orange Wing 15 Meter SetRookie Flashline 15 Meter

2010: Was passiert wenn eine Highline reißt ?

Eine Highline geht an die Grenzen des Menschen. Ängste spielen eine große Rolle, selbst wenn diese unbegründet sind. Ein tödlicher Sturz ist durch die Sicherung nahezu ausgeschlossen. Aber häufig ist der Kopf stärker als der Verstand. Was aber passiert eigentlich, wenn eine Slackline reißt? Das fragten sich ein paar (sehr professionelle) verrückte Franzosen, die Flying Frenchies (bzw. the bad slackliners).

Im Selbstexperiment und äußerst gut abgesichert wagten sie den Selbstversuch und schnitten eine Slackline mit stehendem Slackliner durch. Die Ergebnisse sind beeindruckend. Bei korrekter Absicherung passiert nicht viel, das Backup fängt den Slackliner sicher auf. Aber bei einer stark gespannten Line ist dennoch mit Verbrennungen unter den Füßen oder ähnlichem zu rechnen. Ein sicherer Highline Aufbau ist in jedem Fall ein Muss und darf niemals ohne professionelle Begleitung durchgeführt werden!!

2011: Tödlicher Highline Unfall

Ein tödlicher Highline Unfall versetzte die Slackline Welt in Trauer und Schrecken. Der Slackliner Rok Šisernik stürzte ab als der verwendete Karabiner sich beim Sturz öffnete. Er verstarb noch am Unfallort. Ein trauriges Ereignis das weitreichende Diskussionen zur Sicherheit beim Highlinen nach sich zog. Seit diesem Vorfall ist die Verwendung von Karabinern ein absolutes NoGo! Zwar könnte mit zwei Karabinern die gegengleich eingehängt sind ebenfalls ein nahezu sicherer Aufbau ermöglicht werden, allerdings geht der Konsens zur Verwendung von geschlossenen (geschweißten) Stahlringen. Der Grund dafür ist einfach: Ein Ring kann unter keinen Umständen aufgehen bietet also maximale Sicherheit. Außerdem geht es auch um die Vorbildwirkung für Zuschauen und potentielle Nachahmer die einen Karabiner sehen und sich denken: Na das kann ich auch.

Helft Unfälle wie den von Rok Šisernik nicht mehr vorkommen zu lassen und baut keine Highline auf eigene Faust ohne entsprechende Erfahrung auf!

2011: World Slackline Federation

Der Welt Slackline Verband wird im Jahr 2011 von einer Gruppe enthusiastischer Slackliner gegründet und hat das Ziel eine offizielle Plattform für den Slacklinesport zu bieten. Gerade für Wettkämpfe und Veranstaltungen ist eine solche Initiative unumgänglich und ein wichtiger Schritt zu einem professionalisierten Sport.

2013: Tödlicher Unfall für Radfahrer mit Slackline

Ein weiterer tragischer Unfall in Verbindung mit einer Slackline ereignete sich im Jahr 2013, als ein Radfahrer einen Berg hinunter fuhr und in die Slackline fuhr. Der Vorfall passierte an der Utah State University (Utah, USA) und trug zu einer wichtigen Diskussion bzgl. der Absicherung und dem Aufbauort von Slacklines bei.

Slacklines dürfen generell nicht über Wege gespannt werden. Und auch sonst sollte gut geschaut werden, ob der Weg häufig von Radfahrern, Joggern oder anderen Personen begangen wird. Ist niemand auf der Slackline sollte diese außerdem erkenntlich gemacht werden, zum Beispiel durch einen Pullover der über die Slackline gehängt wird. Damit geben wir Passanten einen Reiz den sie verarbeiten können und der Unfälle verhindern kann. Unbeaufsichtigt darf eine Slackline generell nie hängen gelassen werden.

Ein Problem der Optik: Slacklines sind von der Seite nur schwer auszumachen. Selbst wenn man weiß das diese dort ist, fällt die genaue Einschätzung des Abstandes aus bestimmten Perspektiven sehr schwer. Dies ist psychologisch einfach zu erklären. Normalerweise arbeitet das Gehirn die ungefähren Abstände über die Größenunterschiede heraus. Das heißt wir wissen wie groß ein Mensch ca. ist und setzten diesen z.B. in Relation zur Umgebung. Dadurch können wir in etwa sagen, wie groß diese Person ist - egal in welcher Entfernung. Wenn nun aber jegliche Informationen diesbezüglich fehlen, wird die Einschätzung unmöglich (so ist zum Beispiel die Entfernungsschätzung über Wasser kaum möglich). Die Slackline von der Seite ist nur ein kleiner Strich, entsprechend gibt es auch hier keine Informationen im Gehirn zum Abstand.

2014: Purzelnde Rekorde

Highline Rekord an einer Staumauer

Der Slackliner Julian Mittermaier überquert eine 224 Meter lange und etwa 200 Meter hohe Slackline. Damit holte er den Highline Rekord nach Europa und setzte eine neue Marke bzgl. der offiziellen Länge einer Highline.

Waterline Rekorde

Der Rosenheimer Slackliner Alexander Schulz überquert im Rahmen einer Veranstaltung eine Waterline mit insgesamt 271 Meter Länge auf Helgoland. Nicht einmal einen Monat später überquerte er eine 327 Meter lange Waterline über den Eibsee. Mit dem nächsten Rekord in dieser Disziplin rechnen wir im Jahr 2015.

Highline Rekord in China

Die Rekorde über Wasser waren Alexander Schulz allerdings noch nicht genug. Im Dezember 2015 stellte der Profi Slackliner einen Rekord in China mit einer Gesamtlänge einer Highline von 375 Metern auf. Unvorstellbar für einfache Slackliner, die sich mit 15 Meter langen Anfänger Slacklines. Und in jedem Fall eine in keinster Form zu unterschätzende mentale und physische Leistung.

 

2015: Rekord auf einer Longline

Longline Weltrekord in der inneren Mongolei (China)

Das vergangene Rekordjahr von Slackliner Alexander Schulz geht in eine neue Runde. Am 9. Mai 2015 überquerte er eine 610 Meter lange Slackline und eröffnet damit wieder einmal die Frage nach den Grenzen des Slacklinens. Was vor einigen Jahren unmöglich erschien, wird hier in wenigen Monaten eingestampft.

Neuer Highline Rekord - 403 Meter lang

Im Juni 2015 haben die Franzosen von Slack.fr haben einen neuen Highline Rekord mit 403 Metern aufgestellt. Auf der wunderschönen Insel "La Reunion" (eine ehemalige Kolonie von Frankreich die heute ein französisches Überseedepartement ist) spannten sie eine 403 Meter lange Highline. Der Slackliner Nathan Paulin überquerte die Line in etwa 23 Minuten. Die Highline hatte einen Durchhang von 25m.

480 Meter Highline Männer, 120 Meter Highline Frauen

2015 wird zunehmend zum Rekordjahr beim Slacklinen. Neue Highline Weltrekorde im September bei "The Highline Extreme" in Moléson in der Schweiz.

Die Slackliner Nathan Paulin (Frankreich), Friedi Kühne (Deutschland) and Alexander Schulz (Deutschland) liefen über eine knapp 300 Meter Lange Polyester Highline (blue Wing) und brachen damit alle drei den alten Rekord.

Weltrekord Highline: 50 Meter blue Wing Longline Starter Set

Kurze Zeit später schaffte Samuel Volery (Schweiz) die Überquerung einer 480 Meter langen Polyester Highline und beging damit die bisher längste Highline der Welt.

Die Slacklinerin Sarah Rixham (England) stellte einen neuen Rekord bei den Frauen auf als sie eine 120 Meter lange Highline auf Polyamid überquerte.

Hier nun auch das erschienene Video zum Highline Treffen und den Rekordversuchen:

Und das Treffen ist noch nicht vorbei, wer weiß was heute am Sonntag den 27.9. noch alles passiert. Allen AthletInnen einen Glückwunsch!

493 Meter Highline von Théo Sanson

Ein neuer Highline Weltrekord wurde scheinbar am 15. November in Moab, Utah aufgestellt. Die Line "Peace for the great Bung-Holio" (Name der Line) ist 493 Meter lang und wurde von Théo Sanson überquert.

Ob 2015 die 500er Marke noch fällt? Wir rechnen eigentlich eher 2016 damit, aber bei der rasanten Entwicklung in den letzten Wochen und Monaten weiß

Profi Slackliner Armin Holzer tot

Armin Holzer (28) verstarb am Freitag den 4. Dezember 2015 beim Speedriding. Das Speedriding ist das Fliegen mit einem kleinen Gleitschirm. Dabei werden hohe Geschwindigkeiten von 60 - 120 km/h erreicht. Bei einem solchen Flug verunglückte der Sextner (Italien, Südtirol).

Holzer prägte den Slackline Sport mit seinen Aktionen und zahlreichen Videos vom Highlinen und ähnlichen Aktionen. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen und Freunden von Armin Holzer.

1000 Meter Highline

April 2016: Die Sagenhafte Markte von einer über 1000 Meter langen Highline wurde geknackt. Was bisher noch nicht über dem Boden geschafft wurde, haben nun die Franzosen geschafft und sich damit zur Legende gemacht. Nathan Paulin und Denny Mensik schafften das für normalsterbliche undenkbare.

Ein Bild ist hier auf Instagram zu sehen: https://www.instagram.com/p/BEcSEf3nMRx/

Und hier gibt es ein kleines Video dazu:

(Sobald eine Video Dokumentation mit mehr Bildern von der Aktion selbst erscheint, tauschen wir das Video natürlich umgehend aus) 

370 Meter Waterline Rekord in der Schweiz

April/Mai 2016: In der Schweiz stellte kürzlich Samuel Volery einen neuen Waterline Rekord mit 370 Metern Länge auf.

Alle Infos hierzu findest du im Blog Beitrag.

Zeit mit dem Slacklinen anzufangen - Slackline kaufen

Sie möchten auch mit dem Slacklinen anfangen? Dann ist es höchste Zeit, dass Sie sich ein Slackline Set für Anfänger kaufen. Falls Sie sich mit der Wahl nicht sicher sind, beraten wir Sie gerne persönlich im Telefonat oder per E-Mail.

Unsere Anfänger Empfehlung: Orange Wing 15 Meter SetRookie Flashline 15 Meter

Slackline Meilensteine - Geschichte der Entwicklung 5 von 5 Sternen, basierend auf 3 Stimmen

War dieser Artikel hilfreich?

Helfen Sie uns, unser Angebot zu verbessern. Geben Sie Ihre Bewertung für diesen Beitrag ab.