Salto (vor- und rückwärts)

Rückwärts Salto auf der Slackline
Salto rückwärts auf der Slackline / Jumpline

Vorwärtssalto und Rückwärtssalto auf der Slackline

Spektakulärer geht es für Neulinge kaum kaum. Einer der von Anfängern wohl am häufigsten gefragte Tricks zum Vorführen ist der Salto auf der Slackline. Dabei ist der Salto mit einer der schwersten Tricks. Natürlich gibt es Steigerungen. Aber die Präzision die für einen Salto mit Landung auf der Slackline notwendig ist, ist gewaltig.

Der Absprung muss super genau nach oben durchgeführt werden um mit den Füßen wieder genau auf der Slackline landen zu können. Seitliche Abweichungen sind kaum auszugleichen. Die besten Slackliner der Welt schaffen es, mehrere Salti hintereinander auf der Slackline zu springen (ein solches Beispiel ist im Video am Ende der Seite dargestellt).

 

Voraussetzungen

Um einen sauberen Salto (vorwärts oder rückwärts) auf der Slackline springen zu können, muss der Salto erst einmal am Boden bzw. im Trampolin beherrscht werden. Denn bei der Slackline ist die Fehlertoleranz nahezu Null. Der Rückwärtssalto ist außerdem generell einfacher, entsprechend sollte wenn, mit diesem angefangen werden.

 

Achtung Achtung

Die Verletzungsgefahr beim Salto ist stark erhöht! Wir raten davon ab den Trick ohne professionelle Unterstützung und entsprechendes Equipment zur Sicherung zu lernen. Durch die Drehung ist der Kopf einem Sturz schutzlos und es besteht ein deutlich erhöhtes Risiko für eine Verletzung.

 

Video: Mehrfach-Salto-Kombination auf der Slackline

In dem folgenden Video ist eine Slackline Kombination von Jaan Roose zu sehen, einem der besten Slackliner der Welt. Das Video trägt den Titel: "Slackline - One Million Dollar Combo". Zu recht wie wir finden.

Denn die Präzision ist unglaublich und lässt keine Wünsche offen.

 

 

« Jonglieren Zurück Surfing Chest-Roll (Highline) »

 

Breite Auswahl an hochwertigen Slackline Sets für Anfänger im Shop von Slackliner-Berlin